Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Dies sind die Allgemeinen Gesschäftsbedingungen (AGB) für das Angebot von Tapetenkabinett der Firma roomiversum.de

Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden "Allgemeinen Geschäftsbedingungen". Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Onlineshop und Kunde vereinbart wurden.


2. Vertragsabschluß

2.1 Die Angebote des Onlineshops im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Onlineshop Waren zu kaufen.

2.2 Durch den Kauf der gewünschten Artikel im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2.3 Tapetenkabinett bestätigt den Zugang des Einkaufes unverzüglich, spätestens nach Zugang des Einkaufauftrages.

Mit der Bestästigungs-Email werden Ihnen auch die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" wie auch die Kundeninformationen/Widerrufsbelehrung übermittelt.

Die Bestätigung wie auch die Entgegennahme einer telefonischen Bestellung oder Bestellung per Fax stellen noch keine rechtsgeschäftliche Annahme unsererseits dar. Die Angebotsannahme durch uns erfolgt erst, indem wir die Ware, nach Zahlungseingang, zum Versand an Sie bringen. Sie erhalten umgehend eine schriftliche Versandbestätigung per E-Mail.

2.4 Vertragsgegenstand ist die vom Kunden eingekaufte Ware. Bezüglich der Beschaffenheit gilt die Angebotsbeschreibung, im Übrigen gilt § 434 Abs.1 Satz 3 BGB.


3. Gewährleistung

3.1 Bei allen in unserem Online-Shop gekauften Produkten bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

3.2 Ist die Nacherfüllung, aufgrund einer Mängelrüge im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an uns auf unsere Kosten zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Wir behalten uns vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

Wichtiger Hinweis: Vor der Verarbeitung der Tapeten sind diese auf gleiche Anfertigungsnummern und erkennbare Mängel hin zu prüfen. Nach der zweiten, spätestens dritten Bahn, die verklebt wurde, muß die optische Wirkung auf einwandfreien Zustand geprüft werden. Die Weiterverarbeitung der Ware wird als Akzeptanz gewertet.

Bei berechtigten Mängelrügen leisten wir ausschließlich Ersatz mangelfreier Ware. Kosten, die trotz Verklebens mangelhafter Ware entstehen, werden nicht vergütet.


4. Lieferung

4.1 Wir liefern nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert.

4.2 Die Lieferung erfolgt wie im Angebot eines jeden Artikels angemeldeten Lieferzeit.

Die Lieferung nach Österreich und in die Schweiz erfolgt wie im Angebot eines jeden Artikels angemeldeten Lieferzeit plus ca. 5 Arbeitstage Versandlaufzeit durch DHL oder Hermes.

4.3 Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.


5. Verpackungs- und Versandkosten

5.1 Wir bieten folgende Versandarten an:

• Brief für Musterbestellung
• DHL für Paketlieferung
• Hermes für Paketlieferung (liefert nur bis zu einem Warenwert in Höhe von 500,00 € aus)

Die genauen Angaben stehen unter Versand

5.2 Für Lieferung innerhalb Deutschlands werden keine Versandkosten berechnet

Für Auslandslieferungen gilt die Versandkostenbefreiung ab einem Bestellwert von 350,00 €.


6. Zahlung, Eigentumsvorbehalt

6.1 Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%. Es gelten die am Bestelltag gültigen Preise.

6.2 Folgende Zahlweisen sind möglich:

• Vorkasse
Der Kunde verpflichtet sich, den Kaufpreis nach Vertragsschluss per Überweisungen auf unser Konto zu zahlen. Die Bankverbindung können Sie unter Zahlung einlesen. Bei Bestellabschluß werden Ihnen die Daten auch noch einmal mit einer separaten E- Mail mitgeteilt.

• Paypal


6.3 Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach §§158, 449 BGB).

Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat uns der Kunde unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen Unterlagen zu unterrichten; dies gilt auch für Beeinträchtigungen sonstiger Art. Unabhängig davon hat der Kunde bereits im Vorhinein die Dritten auf die an der Ware bestehenden Rechte hinzuweisen.


7. Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung ist unter Datenschutzerklärung abrufbar.


8. Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.


9. Widerrufsrecht

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat." Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen telefonisch oder per Brief, Fax, E-Mail widerrufen.

Die detaillierte Kundeninformation/Widerrufsbelehrung wie auch ein Widerrufsformular finden Sie im Shop von Tapetenkabinett unter der Rubrik "Informationen/Links" und sind jederzeit abrufbar.


10. Schlussbestimmungen

Die Geltung des UN- Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht. Mit einer Bestellung werden die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" des Onlineshops anerkannt.

Gerichtsstand ist ausschließlich für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.